Lage und Objektinformationen
Das Bürocenter CitySüd, kurz „BCCS“ genannt, befindet sich im Kernbereich der City-Süd, einem der bedeutendsten Bürostandorte in Hamburg. Die „Süderstraße“ stellt eine der Hauptverkehrsachsen in der City-Süd dar. In weniger als 5 Fahrminuten erreicht man die Hamburger Innenstadt sowie das Autobahnnetz (A1, A24, A7). Über die S-Bahnstation "Hammerbrook" (eine Station bis zum Hauptbahnhof Hamburg), ist das Bürocenter zu Fuß in rund 2 Minuten zu erreichen.

Das „BCCS“ wurde 1994 im zeitlosen und architektonisch ansprechenden Stil errichtet und besteht aus vier Gebäudeabschnitten mit jeweils 5 bzw. 6 Ebenen. Die im Objekt befindlichen Flächen sind durch die direkte Lage des Gebäudes am Kanal sowie die drei vorhandenen Innenhöfe angenehm ruhig gelegen. Über eine repräsentative Eingangshalle mit Rolltreppe werden die hellen, modern ausgestatteten Büroflächen erschlossen. Flexible Flächenstrukturen mit viel Fläche pro Ebene ermöglichen alle Büroformen. Mit knapp 30.000 m² Büroflächen stellt das „BCCS“ eines der nennenswertesten Bürogebäude an diesem Bürostandort dar.

Im Erdgeschoss des Haupteingangs befindet sich die „Feinbeisser Lounge“, eine gastronomische Einrichtung, die sowohl einen täglichen Mittagstisch als auch hochwertigen Veranstaltungs- und Cateringservice bietet. Das Objekt verfügt über eine eigene Tiefgarage mit über 400 Stellplätzen, welche direkt über die Süderstraße zu erreichen ist.

Eckwerte zum Objekt:
Büroflächen: ca. 30.000 m²
Tiefgaragenstellplätze: 450 Stück

Weitere Informationen auf der Homepage:
www.bccs-hamburg.com